Stile und Trends
Stile und Trends
Kategorie wählen

    Artikel 1-48 von 651

    Wer stürmt denn hier unversehens die Interior-Charts? Glas wird wieder populär und zwar in Gestalt von Rauchglas-Lampen! Das sind Leuchten aus getöntem Glas, deren Lampenschirme aus Klarglas bestehen, das durch Zugabe von Metallen beim Schmelzvorgang eingefärbt wird. Dabei behält der Lampenschirm seine Transparenz, erhält aber eine irisierend schimmernde Schicht, die das Licht der Leuchtmittel gewissermaßen filtert, besänftigt und dafür sorgt, dass die Rauchglas-Lampen nicht blenden.

    Es gibt Rauchglas-Lampen mit einem Farbverlauf im Lampenschirm, der sich von kompletter Transparenz bis hin zu einer dunklen, typischerweise grauen, Tönung zieht, aber auch Lampenschirme aus Rauchglas, die gänzlich eingefärbt sind. Durch die metallische Veredelung solcher Lampenschirme schillert das Licht bei Reflexion in allen Regenbogenfarben ohne zu blenden.

    Weil das Licht der Leuchtmittel von Rauchglas-Lampen durch den Lampenschirm hindurchscheint, empfehlen wir für Rauchglas-Leuchten Vintage Leuchtmittel. Die modernen Retro-Glühbirnen gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel kolbenförmig, rund oder kerzenförmig. Die Glühfäden der dekorativen Leuchtmittel spenden ein besonders sanftes, warmweißes Licht zum Wohlfühlen – genau richtig für Ihre Wohnräume.

    Beleuchtungstrend Rauchglas-Lampen

    Rauchglas-Lampen haben sich im Eiltempo einen Platz auf dem Treppchen der Beleuchtungstrends erobert. Wir verraten, was die getönten Glaslampen so populär macht: Ihre Neutralität und das Spiel mit den Formen. Das transparente Glas der Kult-Leuchten ist schlicht ohne unscheinbar oder gar langweilig zu wirken. Durch ihre Schlichtheit lassen sie sich wunderbar mit einer Vielzahl an Wohnstilen kombinieren. Sie finden sich in skandinavischer Einrichtung wieder, fügen sich gut in Vintage Style Wohnungen ein, sind aber genauso gut in Industrial Style Lofts aufgehoben.

    Die nötige Aufmerksamkeit bei gleichzeitiger Anpassungsfähigkeit erschleichen sich Rauchglas-Lampen durch ihre formschönen Lampenschirme: mit voluminösen, abstrakten Körpern in rundlichen Formen. So richtig auffällig werden die Rauchglas-Lampen mit mehreren Lampenschirmen. Solche mehrflammigen Modelle gibt es vor allem im Bereich der Rauchglas-Pendelleuchten, die die Aufmerksamkeit am Esstisch auf sich ziehen. Dabei müssen die einzelnen Flammen nicht immer auf einer Höhe pendeln: Rauchglas- Hängelampen mit asymmetrischer Anordnung, mit Höhenunterschieden und verschieden großen Lampenschirmen liegen genauso im Trend wie klassische Varianten.

    Wenn die Rede von Rauchglas-Lampen ist, denken viele an grau kolorierte Lampenschirme mit Metallic-Schimmer – ein Großteil der Rauchglas-Leuchten kommt zwar mit eben dieser allseits beliebten grauen Färbung daher, es gibt allerdings auch einige bunte Rauchglas- Lampen, zum Beispiel in Bernsteinfarben, mit goldenem Schimmer oder in Braun.

    Pendelleuchten aus Rauchglas

    In unserem Onlineshop gibt es Rauchglas-Lampen für jeden Raum und jede Platzierung. Beliebt sind insbesondere Pendelleuchten aus Rauchglas – deshalb finden Sie hier eine besonders große Auswahl an den modischen Hängeleuchten. Werden Sie kreativ was die Platzierung angeht: Rauchglas-Pendelleuchten sind nicht nur über dem Esstisch ein absoluter Hingucker, sondern können auch über der Kücheninsel ihren Dienst tun. Außerhalb der Küche finden sie Einsatz als Deckenleuchte für hohe Räume oder als moderne hängende Nachttischleuchte.

    Beliebte Rauchglas Leuchten

    Dunkles Rauchglas

    By Rydens Ebbot Tischleuchte

    Ansehen
    Helles Rauchglas

    By Rydens Ebbot Tischleuchte

    Ansehen

    Rauchglas-Kugelleuchten

    Wussten Sie, dass Kugelleuchten gerade wieder im Kommen sind? Die runde Lampe kehrt facettenreich wie nie in die Wohnzimmer der Welt zurück: aus Metall, Rattan, Kunststoff und nun endlich auch aus Rauchglas. Mit den Rauchglas-Kugelleuchten verschmelzen zwei gegenwärtige Trends aus der Einrichtungswelt: Die runde Form und Grau als angesagte Farbe für Interior-Pieces. Wenn Sie sich en vogue einrichten wollen ist eine hängende Rauchglas-Kugelleuchte die richtige Wahl für die Beleuchtung zuhause.

    Deckenleuchten aus Rauchglas

    Auch bei den Deckenleuchten ist Rauchglas in Kombination mit Kugelleuchten ein großes Thema. Die typischen Rauchglas-Deckenleuchten bestehen aus mehreren kleineren Kugeln aus getöntem, grauen Glas, die an asymmetrischen Armen befestigt sind. Die Rauchglas-Deckenlampen gibt es in dunklen Farbtönen, die in Kombination mit schwarz verpulverten Metallarmen edel daherkommen, aber ebenso in hellen Farbtönen wie beige oder bernsteinfarben mit goldenem Lampengestell.

    Rauchglas-Tischlampen

    Tischleuchten tragen maßgeblich zu einem gemütlichen Flair in den Wohnräumen bei. Die kleinen Lichtquellen können auf einer Kommode im Eingangsbereich Platz finden und dort einladendes Licht spenden, auf dem Regal im Wohnzimmer gemütliches Ambiente schaffen, als Nachttischlampe Einsatz finden oder ihren Dienst als Schreibtischlampe im Home Office tun. Ob beim Arbeiten oder beim Entspannen auf dem Sofa, eines ist für alle Platzierungen gleichermaßen wichtig: Dass die Lichtquellen nicht blenden. Die absoluten Trend-Leuchten, Retro-Tischleuchten, können das mit ihren sichtbaren Vintage Leuchtmitteln unter einem transparenten Schirm leider oftmals nicht leisten. Das Licht ist eindrucksvoll und besticht durch nostalgischen Flair – doch schön geht auch ohne störendes Blenden: mit Tischlampen aus Rauchglas. Die haben statt komplett klarem Lampenschirm nämlich einen Rauchglas-Lampenschirm, der durch seine graue Tönung die Blendung durch das direkte Licht verhindert.